Besuche an Schulen

Der Konkakt zu Hunden stellt in unserer Gesellschaft eine der letzten Brücken zum Umgang mit anderen Lebewesen dar.

 

Gerade Kindern bzw. Jugendlichen fehlt häufig die Möglichkeit zu diesem Umgang.

Wir haben es uns daher zur Aufgabe gemacht, junge Menschen an ihren Schulen zu besuchen und sie mit unserer Arbeit und unseren Hunden in Kontakt zu bringen.

 

Vorrangiges Ziel dieser Besuche ist das Vorbeugen gegen Unfälle mit Hunden.

Darüber hinaus legen wir besonderen Wert darauf, Kinder und Jugendliche zu respektvollem Verhalten anderen Wesen gegenüber anzuhalten.

Der Hund bietet sich an als “Modell"' für soziale Beziehungen.

 

In größer angelegten Schul-Projekten arbeiten Schüler aktiv mit den Hunden.

 

Für weitere Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns.

Webdesign und Internetprogrammierung:Pointfeng Werbeagentur